Sportler

Darf man als Leistungssportler Saunabaden?

Sportmediziner haben diese untersucht und entdeckten, dass die Gründe für die Leistungssteigerung in der Entspannung der beanspruchten Muskulatur liegt. Andererseits bewirkt das Saunabad, dass das Herz ökonomischer "arbeitet" und der Organismus abgehärtet wird.


Was Muss man als Sportler etwas beachten?

Da es sich beim Saunabaden um einen Vorgang der Erholung und Entspannung handelt, muss das Saunabad immer nach der sportlichen Aktivität folgen.

Wenn beim Sport Verletzungen aufgetreten sein sollten, sollten Sie mindestens einen Tag mit dem Saunabaden warten.

Auch zwischen dem Saunabad und anschließenden "sportlichen Herausforderungen" sollte ein Tag vergehen. Außerdem sollten Sie darauf achten, nicht unverzüglich nach dem Sport die Sauna zu betreten, da sich Ihr Herzschlag erst wieder beruhigen muss.

Wenn Ihr Flüssigkeitsverlust während der körperlichen Aktivität sehr hoch war, so empfiehlt es sich, den Wasserhaushalt vor Saunabeginn wieder auszugleichen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4