Die Seele


Für ein außergewöhnlich schönes Erlebnis, öffnen wir die Poren unserer Haut "wir fühlen unseren Körper".

Die wohlige Ruhe und tiefe Entspannung, die dem Bad folgen, werden Sie, nicht mehr missen wollen; denn nach der Sauna fühlt man sich fröhlich und wie neugeboren! Sich wöchentlich ein - oder zweimal vom Stress und der Anspannung des Alltags zu lösen und körperlich und seelisch zu regenerieren, das führt erwiesenermaßen bei den meisten Menschen bereits in kürzester Zeit zu einem ausgeglicheneren Gemüt.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Sauna auf das autonome Nervensystem, welches wir nicht über unsern Willen steuern können, einwirkt. Der Körper lässt uns dann keine Wahl: In der Sauna muss man einfach entspannen!

Das Resultat ist zum Beispiel ein besserer Schlaf, mit einer längeren und ausgeprägteren Tiefschlafphase. Saunabaden wirkt besser als jedes Schlafmittel und unterdrückt nicht die Symptome, sondern hilft, sie langfristig zu beheben. Damit entspannt und regeneriert das Saunabaden den Körper nachhaltig.

Das Erlebnis Saunabaden weckt ein ganz neues oder längst in Vergessenheit geratenes "Körperbewusstsein". Seele und der Körper werden zu einer Einheit: Man findet zurück zu seinen Wurzeln und kann sich ganz fallen lassen. In der Sauna ist der Mensch unter Menschen. Die wohlige Wärme im Wechsel mit der kühlen Frische lassen keinen Raum für Misstimmungen, sondern vermitteln in ihrem ruhigen Ablauf der Saunagänge ein Gefühl von Geborgenheit.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4